Sie befinden sich hier: Produkte»Serienprodukte»Stoppschildwagen (fahrbares Stoppschild)

Stoppschildwagen (fahrbares Stoppschild)

Mehr Sicherheit an Rampen durch ein mobiles Stoppschild:

Es gab zum Teil tödliche Unfälle, die dadurch verursacht wurden, dass ein LKW-Fahrer irrtümlich vermutete, der Be- oder Entladevorgang seines Fahrzeuges sei abgeschlossen, wobei er noch während des Ladevorgangs sein Fahrzeug in Bewegung setzte (Absturz von Gabelstaplern bzw. Personal)

Mit der Spezial-Stopschild-Transporteinheit (fahrbares Stoppschild) als Rampensicherung wird der im Rampenbereich befindliche LKW daran gehindert, seine Platzierung unautorisiert zu verlassen. Um ein hohes Sicherheitsmoment zu garantieren, wird von Seiten der Versandabteilung nunmehr vor dem Führerhaus des LKW ein Stopschild aufgestellt, das aufgrund seines hohen Eigengewichts nur mit einem speziellen Transportgerät beseitigt werden kann. Hierdurch wird sicher gestellt, dass der Fahrer außerstande ist, ohne ausdrückliche Weisung seinen Beladeplatz zu verlassen. Das Spezial-Transportgerät, dessen Lastübernahmeaggregat auch verschließbar geliefert werden kann, ist in der Lage, den Betonsockel (Standfuß des Stopschildes) zu umfahren und mittels einer exzentrischen Doppelhebelbewegung die komplette Stopschildhalterung anzuheben und sicher zu bewegen.

Die Stopschildhalterungen werden in Edelstahl geliefert, der dazu gehörende Spezial-Transportwagen wahlweise als lackierte Stahlkonstruktion oder ebenfalls aus Edelstahl.

Der Standsockel des Stoppschildes wird aus Spezialbeton gefertigt und ist frostbeständig nach DIN EN 13198.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenblatt.