Sie befinden sich hier: Produkte»Serienprodukte»Industrieanhänger / Handpritschenwagen

Industrieanhänger / Handpritschenwagen

Wir fertigen Industrieanhänger (für höhere Traglasten) und Handpritschenwagen (für kleinere Gewichte) sowohl als Serien- als auch als Sondermodelle. Details über unsere Serienprodukte finden Sie weiter unten auf dieser Seite, Beispiele bereits realisierter Sondermodelle finden Sie unter -> Produkte -> Lösungen.



KELLER-Handpritschenwagen (Drehschemelwagen, Baureihe 86) mit wartungsfreien Kugeldrehkränzen. Die Deichsel für Handbetrieb kann auf Wunsch für den gelegentlichen Einsatz eines Schleppers mit einer Zugöse aus Flacheisen ausgestattet werden. Unfallschutz durch automatische Deichselrückstellung und Bremse nach DIN EN 1757.

Alle Stoßkanten sind in Stahl eingefasst. Die Ladeflächen sind mit verschleißfesten kunststoffvergüteten Mehrschicht- Holzplatten ausgelegt, wahlweise mit glatter oder Siebdruckoberfläche. Beste Radlagerungen und Bereifungen in allen Größen gewährleisten auch bei schwerer Beanspruchung einen leichten Transport. Unsere Serien-Handpritschenwagen sind für Traglasten von 1.200 - 2.500 kg konzipiert und haben eine Drehschemellenkung vorne sowie eine feste Achse hinten. Unsere Standard-Lackierung ist hammerschlag-grün (ähnlich RAL 6011), andere RAL-Farben sind meist ohne Mehrpreis möglich.

Standardabmessungen Handpritschenwagen:
1.200 x 800 mm
1.600 x 900 mm
2.000 x 1.000 mm
2.500 x 1.250 mm

Andere Abmessungen und Lenkungsarten sind meist problemlos möglich, als Transportgeräte-Hersteller sind wir darauf eingestellt, Kundenwünsche zu berücksichtigen.

Weitere Details zu unseren Handpritschenwagen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Datenblatt.




KELLER-Industrieanhänger (Elektro-Schlepperanhänger, Baureihe 82) mit hohen Stabilitätsreserven, Ausführung ähnlich unseren Drehschemelwagen, jedoch mit Schwerlast-Präzisions-Kugeldrehkränzen für Zugbetrieb einschließlich Zugöse nach DIN für Werksfahrzeuge mit innerbetrieblicher Fahrgeschwindigkeit. Unfallschutz durch Deichselfallsicherung nach UVV, optional mit Deichselbremse (auf die Vorderräder wirkend, Mehrpreis). Alle Laufräder mit doppelter Präzisions-Kugellagerung einschließlich Dauerfettschmierung. Unsere Serien-Industrieanhänger / Schlepperanhänger sind für Traglasten von 1.600 - 5.000 kg konzipiert, im Sonderbereich sind auch höhere Tragfähigkeiten möglich. Unsere Serien-Industrieanhänger haben eine Drehschemel-Lenkung vorne sowie eine feste Achse hinten. Unsere Standard-Lackierung ist hammerschlag-grün (ähnlich RAL 6011), andere RAL-Farben sind meist ohne Mehrpreis möglich.

Standardabmessungen Industrie-Schlepperanhänger:
1.600 x 900 mm
2.000 x 1.000 mm
2.500 x 1.250 mm
3.000 x 1.500 mm

Andere Abmessungen und Lenkungsarten sind meist problemlos möglich, als Transportgeräte-Hersteller sind wir darauf eingestellt, Kundenwünsche zu berücksichtigen.

Weitere Details zu unseren Industrieanhängern entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Datenblatt.




KELLER-Sonderausführungen: Neben vielen Serienmodellen können Handzugwagen und Schlepperanhänger auch nach Kundenwunsch mit oder ohne Aufbauten gefertigt werden. Viele Beispiele bereits realisierter Projekte finden Sie unter -> Produkte -> Lösungen und z.T. auch bei den Produktbildern auf dieser Seite.


Bei Fragen zu unseren Produkten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.